Eckdaten der Veranstaltung

Die Veranstaltungsreihe Benediktbeurer ZukunftsGespräche der Aachener Grundvermögen adressiert den notwendigen Wandel in der Pflege vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungen. Es werden Innovationen und Digitalisierung mit Bezug auf Pflegepolitik und Pflegekonzepte diskutiert. Dabei stehen langfristige gesellschaftliche Perspektiven und die optimale Gestaltung des Lebensalltags der Menschen in Pflege im Mittelpunkt der Diskussionen und Fachvorträge.

Die Tagung findet jährlich im Zentrum für Umwelt und Kultur des Klosters Benediktbeuern statt und bringt Verantwortliche aus Wirtschaft, Politik und Forschung zusammen. Durch die große Bandbreite der Teilnehmer kommt es stets zu einem regen und tiefgehenden inhaltlichen Austausch über die Zukunft des Pflegemarktes. Ziel der Veranstaltung ist es, dass die Gestalter dieses Marktes diese Erkenntnisse und ihren Einfluss für eine positive Fortentwicklung des Pflegemarktes einsetzen.

Veranstaltungsort

Kloster Benediktbeuern
Zentrum für Umwelt und Kultur
Allianzsaal
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern
Web Kloster Benediktbeuern: www.kloster-benediktbeuern.de
Web Zentrum für Umwelt und Kultur: www.zuk-bb.de/zuk/home

 

 

Termin 2019

  • 04. - 05. Juni 2019, Kloster Benediktbeuern

Termin 2020

  • 09. - 10. Juni 2020, Kloster Benediktbeuern

Die Veranstaltung richtet sich an

  • Anbieter, Betreiber und Leiter von Pflegeeinrichtungen
  • Forschung und Lehre im Bereich Zukunft der Pflege
  • Stiftungen und Fördervereine im Bereich Pflege
  • Engagierte Berater, Experten und Wissensträger zum Thema Zukunft der Pflege
  • Politisch Verantwortliche mit Bezug zu Gesundheits- und Pflegepolitik
  • Startups und Innovatoren im Segment Pflege

Anreise

Die Anreiseinformationen finden Sie direkt auf der Seite des Veranstaltungsortes