4. Benediktbeurer ZukunftsGespräche
Der Pflegemarkt in Bewegung – Verantwortung für die Zukunft übernehmen!

4. Benediktbeurer ZukunftsGespräche<br><small>Der Pflegemarkt in Bewegung – Verantwortung für die Zukunft übernehmen!</small>

Montag, 25.06.2012

13:30 - 14:00

Eröffnung der Veranstaltung und Grußworte

14:00 - 15:00

Pflegemarkt morgen - Von den Kunden her denken?

  • Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Dipl. Psych. Andreas KruseInstitutsleiter, Institut für Gerontologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
15:00 - 16:00

Ambulant vor stationär: Leitbild - auch für die Zukunft?

  • Christine HaderthauerBayerische Staatsministerin für Arbeit und Soziales
16:00 - 17:30

Kaffeepause

17:30 - 18:30

Das BeneVit-Hausgemeinschaftskonzept - ein Erfolgsmodell in Deutschland

  • Kaspar PfisterGeschäftsführender Gesellschafter, BeneVit Holding GmbH
18:30 - 19:30

Führung durch das Kloster

19:30 - 21:00

Abendessen mit Impuls: Ilses weite Welt - Demenz mit Leichtigkeit

  • Sophie RosentreterTV-Moderatorin, Buchautorin, Filmemacherin

Dienstag, 26.06.2012

08:30 - 09:00

Morgenandacht mit Tai Chi zum Aufwärmen

  • Pater Rodriguez SDB
09:00 - 10:00

Sinn und Zugehörigkeit: Wie eine werteorientierte Führungskultur Mitarbeiter bindet

  • Theresia VolkBuchautorin und Managementberaterin
10:00 - 11:00

Wohnen und leben im Quartier: Individuelle Lebenspläne brauchen Vielfalt von Angeboten

  • Ellen Wappenschmidt-KommusGeschäftsbereichsleitung Innovation, Caritas-Betriebsführungs- und Trägergesellschaft mbH
11:00 - 11:15

Kaffeepause

11:15 - 12:15

Es bringt nichts, auf der Waage den Bauch einzuziehen - Wege zum Erfolg in der stationären Altenpflege

  • Ulrich SchartowGeschäftsführer, IS Immobilien-Service GmbH
12:15 - 12:30

Zusammenfassung und Ausblick

  • Georg HeinzeGeschäftsführer, Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft
12:30 - 14:00

Mittagessen

14:00 - 14:30

Ende der Veranstaltung