10. Benediktbeurer ZukunftsGespräche
Der Pflegemarkt in Bewegung – das Wir gewinnt!
Alter(n) gemeinsam gestalten

10. Benediktbeurer ZukunftsGespräche<br><small>Der Pflegemarkt in Bewegung – das Wir gewinnt!<br>Alter(n) gemeinsam gestalten</small>

Die 10. Benediktbeurer ZukunftsGespräche standen unter dem Motto "Das Wir gewinnt! Alter(n) gemeinsam gestalten!" und diskutierten aktuelle Veränderungen in der Gesellschaft und der Pflege.

Dienstag, 29.05.2018

bis 13:00

Anreise

13:30 - 14:00

Eröffnung der Veranstaltung und Grußworte

14:00 - 14:45

Spzialraumorientierung kommunaler Daseinsvorsorge: Pflegepolitik als Teil der Sozialpolitik als Teil der Gesellschaftspolitik

  • Prof. Dr. Frank Schulz-NieswandtUniversität zu Köln
14:45 - 15:30

Die Babyboomer kommen

  • Prof. Dr. Adelheid KulmeyCharité Berlin Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft
15:30 - 16:00

Kaffeepause

16:00 - 16:45

Mäeutik - Pflegetalent entdecken und fördern

  • Elke StraußAkademie für Mäeutik Deutschland (MOZ)
  • Ludwig GeißingerKeppler Stiftung
16:45 - 17:45

Wie wir in Zukunft arbeiten, leben und wohnen

  • Prof. Dr. Horst OpaschowskiZukunftswissenschaftler, Publizist & Berater für Wirtschaft und Politik, Opaschowski Institut für Zukunftsforschung (O.I.Z)
17:45 - 18:00

Talkrunde mit den Referenten des ersten Tages

  • Referenten des Tages
  • Britta MarchDipl. Pflegewirtin/MBA, Tagungsmoderation
19:00 - 21:00

Abendessen mit Impuls: Heiter sei das Alter, still und fomm - Reflexion der Rede von Papst Franziskus nach seiner Wahl zum Thema Alter

  • Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Dipl. Psych. Andreas KruseInstitutsleiter, Institut für Gerontologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Mittwoch, 30.05.2018

08:30 - 09:00

Morgenandacht

  • P. Karl Geißinger SDBRektor des ZUK, Kloster Benediktbeuern
09:00 - 09:15

Begrüßung und Einführung in den Tag

09:15 - 10:00

Digitalisierung - nur eine technische Frage?

  • Dr. Martina NieswandtGeschwill + Nieswandt - Denkwerkstatt für Manager
10:00 - 10:45

Caritas Digital 21 - eine konsequente IT-Strategie für einen subsidiären Wohlfahrtsverband

  • Dr. Wolfgang KuesCaritasverband für die Diözese Würzburg e.V.
  • Joachim FuchsCaritasverband für die Diözese Würzburg e.V.
10:45 - 11:00

Kaffeepause

11:00 - 11:45

Wohnen & Pflege 2.0 - Old School trifft Startup - Ein Praxisbericht

  • Alexander DettmannAGAPLESIN BETHANIEN DIAKONIE gGmbH
11:45 - 12:30

Mit KI ans Pflegebett: Stürze verhindern, Risiken managen, Pflegekräfte integrieren

  • Diana HeinrichsLindera GmbH
12:30 - 12:45

Talkrunde mit den Referenten des zweiten Tages

  • Referenten des Tages
  • Britta MarchDipl. Pflegewirtin/MBA, Tagungsmoderation
13:00 - 14:00

Mittagessen

14:00 - 14:30

Ende der Veranstaltung

Impressionen zu den 10. Benediktbeurer ZukunftsGesprächen