8. Benediktbeurer ZukunftsGespräche
Der Pflegemarkt in Bewegung – die Bedürfnisse der Menschen als Maßstab
Wie und wo wollen wir im Alter leben?

8. Benediktbeurer ZukunftsGespräche<br><small>Der Pflegemarkt in Bewegung – die Bedürfnisse der Menschen als Maßstab<br>Wie und wo wollen wir im Alter leben?</small>

Dienstag, 14.06.2016

13:30 - 14:30
14:00 - 15:45
  • Prof. Dr. Michael VoigtländerLeiter des Kompetenzfelds Finanzmärkte und Immobilienmärkte, Institut der deutschen Wirtschaft
14:45 - 16:45
15:30 - 17:15
16:00 - 18:00
  • Heike von Lützau-HohlbeinPräsidentin, Alzheimer Europe
19:00 - 21:00
  • Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Dipl. Psych. Andreas KruseInstitutsleiter, Institut für Gerontologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Mittwoch, 15.06.2016

08:30 - 09:00
09:00 - 09:15
09:15 - 10:00
  • Prof. Bernd ReuschenbachKatholische Stiftungsfachhochschule
10:15 - 10:45
11:00 - 11:00
11:45 - 11:45
  • Dr. med. Dipl.-Psych. Matthias Faensenadvita Pflegedienst GmbH
12:30 - 14:30
14:30 - 15:15
  • Claudia HauckBayerischer Landespflegerat
15:15 - 15:30
15:30 - 16:00
16:00 - 17:00
  • Referenten des Tages
  • Britta MarchDipl. Pflegewirtin/MBA, Tagungsmoderation
17:00 - 17:00

Impressionen zu den 8. Benediktbeurer ZukunftsGesprächen