8. Benediktbeurer ZukunftsGespräche
Der Pflegemarkt in Bewegung – die Bedürfnisse der Menschen als Maßstab
Wie und wo wollen wir im Alter leben?

8. Benediktbeurer ZukunftsGespräche<br><small>Der Pflegemarkt in Bewegung – die Bedürfnisse der Menschen als Maßstab<br>Wie und wo wollen wir im Alter leben?</small>

Dienstag, 14.06.2016

13:30 - 14:30

Eröffnung der Veranstaltung und Grußworte

14:00 - 15:45

Die Generation 65+: Wo und wie möchte sie wohnen?

  • Prof. Dr. Michael VoigtländerLeiter des Kompetenzfelds Finanzmärkte und Immobilienmärkte, Institut der deutschen Wirtschaft
14:45 - 16:45

Auf dem Weg zu einer sorgenden Kommune - Beispiele, Anregungen, Umsetzungsideen aus dem Modellprojekt "Pflegemix in Lokalen Verantwortungsgemeinschaften"

  • Stefanie KlottKatholische Fachhochschule Freiburg
  • Lucia TonelloKatholische Fachhochschule Freiburg
15:30 - 17:15

Kaffeepause

16:00 - 18:00

Demenz - eine gesellschaftliche Herausforderung

  • Heike von Lützau-HohlbeinPräsidentin, Alzheimer Europe
19:00 - 21:00

Abendessen mit Impuls: Introversion, Offenheit, Weitergabe vo Wissen und Sorge für andere Menschen - vier Potentiale für ein schöpferisches Leben im Alter - eine pschologische und musikalische Deutung

  • Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Dipl. Psych. Andreas KruseInstitutsleiter, Institut für Gerontologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Mittwoch, 15.06.2016

08:30 - 09:00

Morgenandacht

09:00 - 09:15

Begrüßung und Einführung in den Tag

09:15 - 10:00

Neues aus der Hochschule

  • Prof. Bernd ReuschenbachKatholische Stiftungsfachhochschule
10:15 - 10:45

Das Geschäftsmodell als entscheidender Erfolgsfaktor im Markt für das Wohnen und die Pflege von Senioren

  • Martin HölscherBank für Sozialwirtschaft
11:00 - 11:00

Ambulant vor Stationär - PSG II Brauchen wir noch Pflegeheime?

11:45 - 11:45

Eine Zukunft der ambulanten Pflege - Erfolgreiches Praxisbeispiel advita Haus

  • Dr. med. Dipl.-Psych. Matthias Faensenadvita Pflegedienst GmbH
12:30 - 14:30

Mittagessen

14:30 - 15:15

Professionelle Pflege zukunftsfähig gestalten

  • Claudia HauckBayerischer Landespflegerat
15:15 - 15:30

Kaffeepause

15:30 - 16:00

Herausforderungen der Pflege und der Pflegeinfrastruktur in einer alternden Gesellschaft

  • Staatssekretär Karl-Josef Laumann
16:00 - 17:00

Diskussion

  • Referenten des Tages
  • Britta MarchDipl. Pflegewirtin/MBA, Tagungsmoderation
17:00 - 17:00

Ende der Veranstaltung

Impressionen zu den 8. Benediktbeurer ZukunftsGesprächen